Bitte geben Sie eine Futterkranzprobe bei unserem Obmann für Gesundheit
Gerd Birnschein
ab.

Wenn eine Futterkranzprobe abgegeben wird, braucht Herr Birnschein folgende Angaben:

1. wann wurde die Probe entnommen?

2. wo?

3. von wie vielen Völkern ist eine Probe in der Sammelprobe?

4. wurde vor der Probenentnahme eingefüttert?

5. Probe mit Namen beschriften

 

Video zu "Futterkranzprobe entnehmen" --> hier klicken

Weitere Videos zu "Futterkranzprobe entnehmen" finden Sie auf YouTube --> hier klicken